• Kategorien
      Es wurden keine Kategorien gefunden, die Ihren Kriterien entsprachen.
    • Produkte
      Es wurden keine Produkte gefunden, die Ihrer Suche entsprechen
        • Blog
          Es wurden keine Blogeinträge gefunden, die Ihren Kriterien entsprachen.
        Blog Filter

        Empfehlungen in Zeiten der Corona Pandemie

        Die sich rasch verändernden Vorschriften und Anforderungen an Unternehmen erschweren den Fokus auf das Wesentliche: das Tagesgeschäft. In der heutigen Zeit müssen Alltagsaufgaben schnell und effektiv abgearbeitet werden. In Sachen Etiketten und Sicherheitshinweise unterstützt Sie dabei Ihr Partner - etigra.

        Nachfolgend erhalten Sie alle wesentlichen Informationen zu Bodenmarkierungen in puncto Anforderungen, Material und Qualität kurz zusammengefasst. Gerne berät Sie unser Kundendienst über die Anforderungen an Beschilderung und Hinweisen in Zeiten der Corona Pandemie. Bitte beachten Sie, dass die Verordnungen sich regelmäßig ändern können und informieren Sie sich über öffentliche Quellen. Etigra wünscht Ihnen viel Spaß beim Lesen.

        Aktuelle Verordnungen zur Corona-Pandemie

        In Ihrer Telefonkonferenz vom 15. April 2020 haben die Bundeskanzlerin und die Regierungschefinnen/ Regierungschefs der Länder erneut über die bislang zum 19. April 2020 geltenden Beschränkungen des öffentlichen Lebens zur Eindämmung der COVID-19-Epidemie beraten. Sie haben einen weiteren Beschluss gefasst, um das öffentliche Leben schrittweise wieder zu beginnen und gestörte Wertschöpfungsketten wiederherzustellen. Im Zuge dessen vereinbarten Bund und Länder unter anderem die Wiederöffnung von Geschäften mit einer Verkaufsfläche von bis zu 800 qm und unabhängig von der Verkaufsfläche auch von Kfz-Handlungen, Fahrradhandlungen und Buchhandlungen. Das Verbot von Großveranstaltungen wurde bis mindestens zum 31. August 2020 verlängert. Darüber hinaus sollen sich Friseurbetriebe darauf vorbereiten, unter strengen Hygiene- und Schutzauflagen den Betrieb ab dem 04. Mai 2020 wieder aufnehmen zu können. Eine Anpassung der Maßnahmen auch auf Länderebene ist zeitnah zu erwarten. Dieser Beschluss ist rechtlich nicht bindend, war aber leitend für die jüngsten Neuregelungen auf Länderebene. Auf Ländereben werden die genauen Rahmen zur Umsetzung genauer definiert. Diese finden Sie beispielweise auf der Webseite des Sozialministeriums Baden-Württemberg.

        Ebenfalls wird in dem neuen SARS-CoV-2-Arbeitsschutzstandard des Bundesministeriums für Arbeit und Sicherheit in Artikel 8 die Sicherstellung ausreichender Schutzabstände durch die Verwendung von Bodenmarkierungen empfohlen. Dies gilt für sämtliche Unternehmen und vor allem im Bereich von stark frequentierten Bereichen, wie z.B. Stechuhren, Kantinen, Werkzeugausgaben oder Aufzügen. Für Geschäfte und Einzelhandel gilt selbstverständlich eine sicherheitspflicht gegenüber ihren Kunden, daher sollten hier auffallende und optisch ansprechende Warnhinweise verwendet werden. Insbesondere vor Kassen und im Eingangsbereich ist ein entsprechender Sicherheitshinweis sinnvoll. Weitere Informationen erhalten Sie hier: SARS-CoV-2-Arbeitsschutzstandard.

        Warum sollten Sie Boden- und Warnmarkierungen von etigra nutzen?

        Die Öffnung von Geschäften ist aktuell durch die Corona-Verordnungen der Bundesländer an besondere Maßnahmen zur Sicherstellung des Mindestabstands von 1,5m gebunden. Durch Nutzung der Bodenmarkierungen von etigra erfüllen Sie diese Regularien und schützen damit Handelspartner, Versandunternehmer und Mitarbeiter. Unsere Bodenaufkleber werden in Deutschland nach höchsten Qualitätsstandards gefertigt und bieten daher langlebige und belastbare Lösungen für Ihre Anwendung. Statt regelmäßig Bestandsetiketten zu ersetzen, erwerben Sie bei etigra eine langfristige Lösung.

        Warum nicht einfach Haftpapier oder Digitaldruck ohne Schutzlaminat nutzen?

        Wie so oft im Leben entscheidet die Qualität. Wir entwickeln langfristige und verlässliche Lösungen und setzen bei den Bodenmarkierungen daher auf robuste und langlebige PVC-Folien. Diese sind gegen äußere Einflüsse beständig und haften zuverlässig. Durch den Einsatz von Laminat ist die Farbe bestens geschützt und eine lange Haltbarkeit gewährleistet. Selbst vor Einkaufswagen und Gabelstaplern ist das Warnband geschützt. Dieses können Sie sowohl innen, als auch außen anbringen für Hygiene-, Lebensmittel-, Reinraumbereiche, sowie TankstellenBanken und sogar Industrieunternehmen etc. Geeignet für alle glatten Böden im Innen- sowie im temporären Außenbereich.

        Direkt zu den passenden Produkten:

        https://www.etigra.shop/bodenaufkleber-bitte-abstand-halten

        https://www.etigra.shop/back-to-business-set-bodenaufkleber-warnband

        Produkte, die mit diesem Blogbeitrag zusammenhängen

        Bild von Bodenaufkleber "Bitte 1,50m Abstand halten" Bestseller
        Ab 3.99 €
        Bild von "Back to Business Set" - Bodenaufkleber + Warnband Bestseller
        Ab 24.90 €

        Einen Kommentar hinterlassen

        Kommentare

        John
        4/23/20 4:06 AM
        kommentar...
        back to top